Diskussion

Bisher 16 Kommentare zu “Westbesuch in Leipzig”

  1. Anonymous sagt:

    Das sieht wirklich spannend aus. Irgendwie ist Leipzig sehr jung und modern, oder? Ich komme aus Bamberg und war noch nie dort. Auf den ersten Blick haben deine Bilder was von Berlin und Prenzlauer Berg. Ist Leipzig denn eine Reise wert?

    LG
    Nina

    • Hey Nina!

      Leipzig ist auf jeden Fall eine Reise wert. Wir haben viele, sehr sehenswerte Flecken. Manche sind urbaner und stark progressiv im Bereich von Kunst und Kultur (Plagwitz klaro, aber auch Connewitz). Andere Regionen sind schon gesetzter, dafür nicht weniger spannend wie z.B. die Südvorstadt mit ihren Stores auf der Karli.

      Leipzig my Love ist nicht umsonst eines unserer Labels. :)

      Greetz!

  2. Ich liebe das Westpaket. Schade, dass ich dieses Mal keine Zeit dafür hatte.
    Die Qualle ist großartig. Hab ich schon häufiger in Leipzig gesehen. Wie heißt der Künstler?

    Liebe Grüße
    °Sun

    • Ich wusste, dass dir die Grafik bekannt sein würde. xD Der Künstler heißt meines Wissens Phillip Janta (Janta-Island ist die webpage). Wolltest du jetzt einen Siebdruck, musst du nur bei DaWanda schauen. :D

      Greetz

  3. Anonymous sagt:

    Oh, das sieht gut aus! Ich war mal Ende November in Leipzig, das hat mir sehr gefallen, aber im Sommer ist es sicher noch viel besser! Wann ist denn das nächste Mal Westpaket? Wäre ja mal wieder eine Reise wert…

    Lg, Pia

    • Hallo Pia!

      Gute Frage. Ich habe auf der webpage leider nirgends gesehen, wann der nächste Termin ist. Aufgrund der letzten Jahre würde ich jedoch auf Mitte-Ende September tippen. :) Von wo würdest du denn anreisen, wenn ich so neugierig sein darf? <3

      Liebe Grüße!

  4. Krissy sagt:

    Die Qualle sieht total stylo aus. :D

  5. Lena sagt:

    Ich war diesen Juni leider nicht beim Westbesuch. Letztes Mal war es jedoch toll! Wie ich gehört habe, soll der Verein irgendetwas an der Organisation geändert haben. Ist dir ein Unterschied zu sonst aufgefallen?

    Viele Grüße!

    • Hey Lena!

      Ich habe überlegt, was anders gewesen sein könnte. Ich denke, dass es weniger Food (vegan) gab. Und diese nervige Trommelband ist mit auch nicht mehr unangenehm aufgefallen. Hm, aber sonst. Das kann dir wahrscheinlich nur die Orga selbst beantworten. :)

      Greetz!

  6. Ich muss zugeben; vom Westpaket habe ich noch nicht gehört…klingt aber wirklich toll – muss ich mir unbedingt merken!

  7. Anonymous sagt:

    Ich war auch da und freue mich jedes mal drauf. Ich hatte auch gehoert, dass sichdie Organisation aendert, was genau, ist mir nicht aufgefallen, es wird nur immer groesser undan vielen Staenden gibt es mir zu viel Troedel, ob den jemand kauft, naja.

    Essen ist auch lecker und vielfaeltig. Ich hatte etwas afrikanisches von der Biokarawane.

    Lg Hauschki

    • Huhu Hauschki!

      Total lustig. Die Familie der Biokarawana wohnt bei mir um die Ecke. Die sind dank ihres sehr aufgeweckten Kinds häufig nicht zu überhören. *hust* :D Ansonsten finde ich die Biokarawane top –> ich liebe die Scones dort.

      Also was sich nun genau geändert haben soll, weiß ich auch nicht. Weniger vegane Essensstände sind mir auf jeden Fall ins Auge gesprungen. Der Trödel ist schon ok, zumindest bei den Klamotten. Die Grafiker habe ich trotzdem lieber, keine Frage. :D

      Liebe Grüße!

      Mia

  8. Anonymous sagt:

    Vielen Dank für die Info & Fotos, leider ist das Westpaket bisher an mir vorbeigegangen (da eher im Süden unterwegs), aber beim nächsten Mal würde ich gern mal vorbeischauen :-)
    LG
    Kat

    • Hey Kat!

      Ich bin auch eher im Süden unterwegs, doch 2 Gründe treiben mich regelmäßig in die Karl-Heine-Straße. :D

      Neben dem Westbesuch gibt es dort bei Seidel’s das ganze Jahre die besten Zimtschnecken! <3 <3 <3 Ich bekomme nicht immer welche, weil sie sofort ausverkauft sind. 2x im Monat habe ich Glück + es ist der Himmel auf Erden. xD

      Greetz

Meinung?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite (Impressum) optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite wird der Verwendung von Cookies zugestimmt.

Weitere Informationen zu Cookies finden sich in unserer Datenschutzerklärung. Dort besteht auch die Möglichkeit, in Hinblick auf die Verwendung von Cookies vom Widerspruchsrecht Gebrauch zu machen. 

Durch Fortfahren und weitere Nutzung unserer Website gehen wir davon aus, dass Sie als Nutzer mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind. 

Zustimmung

Bitte aktiviere Javascript um diese Website ohne Einschränkungen zu verwenden.